Umgestaltung und Aufwertung Grünfläche (Initiative Grüner Daumen und Gemeinde Spay)

Die Initiative "Grüner Daumen Spay" hat sich als innerörtliches Biodiversitäts-Projekt die Umgestaltung einer großen Grünfläche von rund 2.500 m² vorgenommen. Die Fläche wurde zunächst in 2019 mit einer "Blühmischung" von Raiffeisen von einem örtlichen Landwirt angesät. Ziel war es eigentlich eine Wiese, d.h. Dauergrünland anzulegen. Dafür sind die Artenzusammensetzungen in Blühmischung nicht geeignet. Blühmischungen mit Nutz- und Kulturpflanzen werden für wenige Jahre auf landwirtschaftlichen Ackerflächen zur Anlage von Blühstreifen verwendet. Die ganze Fläche wurde also 2021 noch einmal für eine Ansaat mit regionalem Saatgut für Wiesen vorbereitet und angesät.

Spay Wiese Ansaat 3

Den obigen Artikel versenden



Was möchten Sie gerne senden?






Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



Powered by Papoo 2016
293462 Besucher